Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von lukasvb
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Pasta mit Zucchini und Paprika

Bild: lukasvb
ca. 30 Minuten
Details
Rezept gibt 2 Portionen. Natürlich kann man auch andere Nudeln verwenden.
Zutaten
  • 500 g Spaghetti
  • 1 rote Paprika
  • 6 kleine Tomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Crème Fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • Öl
Küchenzubehör
Zubereitung
Zuerst wird die Zwiebel in kleine Stücke gewürfelt und die Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten. Beides kommt dann in die Pfanne und wird im Öl angeschwitzt.

Nun die Zucchini und Paprika waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden und mit in die Pfanne geben.

Dann wird die Haut der Tomaten entfernt, gestückelt und zu dem Gemüse in der Pfanne gegeben.

Anschließend wird die Crème Fraîche beigefügt und mit Salz, Pfeffer und dem Paprikagewürz alles abgeschmeckt.

Spaghetti kochen, abschrecken und dann mit dem Gemüse vermengen.

Fertig

Werbung
https://rezept-kiste.de/recipes/pasta-mit-zucchini-und-paprika-1010091016551852.html
Werbung
Werbung