Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von lukasvb
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Hirtenpfannkuchen mit Spinat und Tomate

Bild: lukasvb
ca. 45 Minuten
Zutaten (1 Blech)
  • 5 Eier
  • 125 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g frischer Spinat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat, gerieben
  • 2 große Tomaten
  • 150 g Hirtenkäse
Zubereitung
Für den Teig Eier, Mehl und Milch zusammenrühren und 15 Minuten quellen lassen. Dann das Mineralwasser dazugeben und verrühren.

Zwischenzeitlich in einer Pfanne Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und kleinhacken. Spinat, Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten. Der Spinat wird mit der Zeit zusammenfallen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Nun den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech füllen. Mit Tomaten und Spinat aus der Pfanne belegen. Schließlich noch den Hirtenkäse darüberbröseln.

Bei 180 °C im Backofen für 30 Minuten backen lassen. Fertig.

Werbung
https://rezept-kiste.de/rezepte/hirtenpfannkuchen-mit-spinat-und-tomate-1010025022841589.html
Werbung
Werbung