Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von alterschwede
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Klassische Köttbullar mit Soße

Bild: alterschwede
ca. 45 Minuten
Details
Ein schwedischer Klassiker, reicht für vier Portionen
Zutaten (4 Portionen)
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 150 g gekochte Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Rinderbrühe
  • 100 g Schlagsahne
  • 8 TL Wildpreiselbeeren
  • Salz
  • Pfeffer
Küchenzubehör
Zubereitung
Zuerst die Zwiebel abziehen und kleinhacken. Butter in Pfanne erhitzen, Zwiebel dazu geben und dünsten. Dann abkühlen lassen. Kartoffeln zerstampfen und zusammen mit dem Hack, dem Eigelb und den Zwiebeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus Hackbällchen formen.
2 EL Öl in Pfanne erhitzen und die Köttbullar darin für gut 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
Für die Soße Öl zum Bratenfett in die Pfanne geben. Dann Mehl anschwitzen. Rinderbrühe und Sahne hinzugeben und kurz aufkochen. Köttbullar nochmals kurz für 5 Minuten dazu geben und erwärmen.
Mit Preiselbeeren servieren.
Fertig.


Werbung
https://rezept-kiste.de/rezepte/klassische-koettbullar-mit-sosse-1010047071872605.html
Werbung
Werbung