Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 2
Hochgeladen von lukasvb
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Leckere klassische American Cookies

Bild: lukasvb
ca. 40 Minuten
Details
Dies sind die klassischen Cookies wie man sie kennt. Ohne Nüsse oder sonstigen Firlefanz.
Zutaten
  • 325 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 225 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 TL Backnatron
  • ½ TL Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Kuvertüre oder Schokolade
Küchenzubehör
Vorbereitung
Die Kuvertüre klein hacken. Mit einem Messer ist dies schwieriger als man vielleicht denkt.

Zubereitung
Zuerst wird die Butter im Topf oder in der Mikrowelle zum Schmelzen gebracht.
Diese wird dann mit dem Zucker und dem Salz schaumig geschlagen. Dann kommen die Eier und das Vanillezucker hinzu. Die gesamte Masse mit dem Handmixer cremig rühren.

Nun das Natron mit etwas Mehl vermengen und zur Seite stellen. Das restliche Mehl mit der Masse vermengen und erst dann das Natron-Mehl-Gemisch hinzufügen.

Schließlich die gehackte Schokolade mit der Masse vermengen.

Der Teig sollte nun weich sein, aber nicht zu klebrig. Wenn doch, dann etwas Mehl hinzufügen.

Den Teig esslöffelweise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech portionieren. Man sollte zwischen den Portionen viel Platz lassen, da die Cookies nachher noch verlaufen.

Bei 190°C im Backofen (Umluft) backen, aber darauf achten, dass die Cookies nicht zu braun werden. Wenn die Cookies leicht braun sind, sind die ideal. Dann die Cookies bei geöffneten Ofen noch 1 - 2 Minuten auf dem Blech lassen und dann die Cookies vom Blech nehmen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Fertig!

Werbung
https://rezept-kiste.de/rezepte/leckere-klassische-american-cookies-1010037644474580.html
Werbung
Werbung