Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von magoo
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Nudelsalat mit Mayo und Joghurt

von
Bild: magoo
ca. 30 Minuten
Zutaten (4)
  • 500 g Nudeln (zB Farfalle oder Penne)
  • 200 g Joghurt
  • 100 g Mayo
  • 4 El Olivenöl
  • 5 Saure Gurken
  • Saure Gurken Saft
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 kleine Dose Erbsen und Möhren
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
Die Nudeln bissfest kochen.

In der Zeit, die Soße anrühren. Dazu 100g Joghurt mit 50g Mayo in einer großen Schüssel vermengen. 2 El Olivenöl hinzu geben und einen guten Schuss vom Saft der sauren Gurken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die noch heißen Nudeln in die Schüssel geben und gut mit der Soße vermischen. Dann den abgeschütteten Mais und die Erbsen und Möhren zu den Nudeln hinzufügen. Außerdem 5 saure Gurken kleinschneiden. Alles gut mit den Nudeln mischen.

Den Salat jetzt abkühlen lassen. Die Nudeln nehmen die Soße auf und das Volumen wird dadurch größer. Wenn die Nudeln lauwarm sind nochmal separat in einer Schüssel Soße anrühren.
Dazu 100g Joghurt und 50g Mayo mit 2 El Olivenöl vermengen. Einen guten Schuss Saft der sauren Gurken hinzufügen. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Nudeln gießen.
Dies dient dazu, dass der Nudelsalat nicht zu trocken wird.

Werbung
https://rezept-kiste.de/rezepte/nudelsalat-mit-mayo-und-joghurt--1010095472097110.html
Werbung
Werbung