Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von lenareiter
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Schinken-Nudel-Gratin

Bild: lenareiter
ca. 45 Minuten
Zutaten (2 Portionen)
  • 150 g Nudeln
  • 100 g Schinken
  • 200 ml Sahne
  • 300 ml Wasser
  • 50 g geriebener Käse
  • 1 EL Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas frischen Basilikum
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
Küchenzubehör
Zubereitung
Wasser und Sahne verrühren. Mehl mit etwas von dem Wasser-Sahne-Gemisch glattrühren. Wasser-Sahne-Gemisch erhitzen. Kleingewürfelte Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und köcheln lassen. Dann Mehl-Gemisch hinzugeben und weiterrühren. Zum Schluss Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum hinzugeben.

Nicht gekochte Nudel in Auflaufform geben und darüber den Schinken gewürfelt verteilen. Nun die Soße darüber geben. Alle Nudeln sollten bedeckt sein.

Für etwa 20 Minuten im Backofen bei 190 °C (Umluft) backen lassen. Dann den Käse drüberstreuen und für etwa 10 Minuten weiterbacken lassen.

Fertig.

Werbung
https://rezept-kiste.de/rezepte/schinken-nudel-gratin-1010029857452725.html
Werbung
Werbung