Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 3
Hochgeladen von ambrosia
COVID-19: Vor dem Kochen und Essen immer gründlich die Hände waschen!
X

Griechischer Kritharaki-Auflauf

von
Bild: ambrosia
ca. 60 Minuten

Details

Ein griechischer Nudelauflauf mit Kritharaki und Feta. Rezept für 4 Portionen.

Zutaten

  • 250 g Kritharaki
  • 200 g Feta
  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 200 g Schlagsahne
  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • Paprikapulver
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Küchenzubehör

Zubereitung:

Zuerst die Paprikas waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen abziehen und klein schneiden. In eine Pfanne Öl geben und daran das Hackfleisch für etwa 5 Minuten braten. Dann die Zwiebel und den Knoblauch hinzugeben und weiter braten, bis alles etwas Farbe annimmt. Nun mit Paprikapulver, Pfeffer, und Salz würzen. Paprikastreifen unterrühren. Dann gehackte Tomaten und Gemüsebrühe, sowie Sahne und Petersilie hinzugeben und alles verrühren. Nochmals mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Ungekochte Kritharaki unterheben und dann alles in eine Auflaufform geben. Feta klein bröseln und den Auflauf damit betreuen. Für 35 Minuten kommt der Auflauf nun bei 180 °C (Ober-/Unterhitze) in den Backofen.
Fertig.

Werbung
https://rezept-kiste.de/recipes/griechischer-kritharaki-auflauf-1010070358468871.html
Werbung
Werbung