Bildergalerie schließen (ESC)
1 von 1
Hochgeladen von lukasvb

Leckere Vanillekipferln ohne Eier

von
Bild: lukasvb
ca. 60 Minuten

Zutaten (Einheit)

  • 250 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Zucker
  • 4 Pck. Vanillezucker
  • Puderzucker

Küchenzubehör

Zubereitung:

Mehl, Butter, Mandeln, Zucker, 2 Pck. Vanillezucker zu einem Teig verkneten. Dies kann etwas dauern. Der Teig kommt dann in Folie eingewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank.

Währenddessen kann schon einmal Puderzucker (eine gute Hand voll) mit dem restlichen Vanillezucker vermischt werden. Da drin werden nachher die Kipferln gewendet.

Aus dem Teig werden nun die Kipferln geformt und auf ein Blech gelegt. Achtung, im Ofen werden diese noch größer, also nicht zu dicht aneinander legen. Das Blech mit den Kipferln kommt nun für etwa 20 Minuten bei 180°C Umluft in den Backofen. Wenn die Vanillekipferln anfangen braun zu werden, sind sie fertig. Etwa 3 Minuten auskühlen lassen.

Nun werden die Gipferln in der Puderzuckermischung gewendet. Hierbei muss das Timing stimmen, da die Gipferln anfangs noch sehr zerbrechlich sind. Wartet man allerdings zu lange, so haftet der Puderzucker nicht mehr an den Gipferln.



Werbung
https://rezept-kiste.de/recipes/leckere-vanillekipferln-ohne-eier-1010081152557581.html
Werbung
Werbung